Sale!

SONY Alpha 6400 + 16-50MM F/3.5-5.6 Systemkamera Schwarz

Ursprünglicher Preis war: 879,00€Aktueller Preis ist: 703,20€.

14 vorrätig

Voraussichtliche Lieferung zwischen 2024/05/24 - 2024/05/26
Compare
EAN: 4548736092426 Artikelnummer: A2Z221 Kategorie: EAN: 4548736092426

Beschreibung

Die besten Momente festhalten.

Die α6400 ist kompakt und leicht und dabei schnell und mit Funktionen aus dem Vollformatbereich ausgestattet. Ob Foto- oder Filmaufnahmen, kreative Kompositionen oder Selfies im täglichen Gebrauch: Sie erzielen in allen Situationen großartige Aufnahmen, die Sie direkt von unterwegs teilen können.

Mehr kreative Möglichkeiten durch Innovationen

Mit der hohen Leistung und den modernen Funktionen wie dem KI-basierten AF mit Augenerkennung in Echtzeit, dem hochpräzisen Echtzeit-Tracking, der High-Speed-Serienaufnahmefunktion und 4K HDR (HLG)[1] [2] Videoaufnahmen sind Ihren kreativen Vorstellungen keine Grenzen mehr gesetzt.

Argumente für dieses Modell

  • Schneller, zuverlässiger Autofokus
  • AF mit Augenerkennung und Tracking in Echtzeit
  • Brillante Bildqualität
  • 4K Filme und Profi-Funktionen
  • Durchdachte Bedienung

Zuverlässiger AF für großartige Action-Aufnahmen

Der innovative AF erkennt schnell und zuverlässig die Motivposition und verfolgt dann unter Beibehaltung des Fokus die Bewegungen des Motivs.

425 Phasendetektions-Autofokuspunkte

Die hohe Fokuspunktdichte deckt rund 84 % des Bildbereichs ab und erleichtert so die Motiverfassung.

AF-Geschwindigkeit 0,02 Sek.[3]

Der schnelle Hybrid-Autofokus der Kamera führt die Vorzüge von AF-Phasendetektion und AF-Kontrastdetektion zusammen.

Durchgehendes Tracking

Bei Bewegtbildern werden AF-Punkte in hoher Dichte um das Motiv aktiviert, die so ein präzises Tracking ermöglichen.

Serienaufnahmen bei AF/AE mit bis 11 Bildern pro Sekunde[4]

Durch die schnelle interne Verarbeitung und den großen Pufferspeicher entgeht Ihnen nichts. Erfassen Sie Momente bei minimaler Anzeigeverzögerung mit 11 Bildern pro Sekunde[4] bei After-View und 8 Bildern pro Sekunde[4] bei Live-View und Serien mit bis zu 116 JPEG- (Standard) oder 46 komprimierten RAW-Aufnahmen.[5]

Leise Serienaufnahmen mit bis zu 8 Bildern pro Sekunde[6]

Wenn beim Fotografieren absolute Stille gefordert ist, sind Aufnahmen mit bis zu 8 Bildern pro Sekunde[6] ohne jedes Geräusch möglich – bei aktiviertem AF/AE-Tracking, auch im AF-C-Modus, bei AF mit Augenerkennung in Echtzeit oder Echtzeit-Tracking. Das eröffnet Ihnen neue kreative Möglichkeiten.

AF mit Augenerkennung und Tracking in Echtzeit

Intelligentes Motiv-Tracking

Die neu eingeführte KI-basierte Motiverkennungstechnologie verarbeitet eine Fülle von Daten und kann auf diese Weise sogar Motive in schneller Bewegung erkennen und verfolgen.

Durchdachte Augenerkennung und -verfolgung

Präzise Augenerkennung

Der optimierte AF mit Augenerkennung in Echtzeit[7] erkennt zuverlässig menschliche Gesichter und stellt präzise auf die Augen scharf – und zwar ganz ohne spezielle Einstellungen einfach bei Betätigung des Auslösers.

Durchgängiges Augen-Tracking

Bei Aktivierung von AF-C fokussiert der AF mit Augenerkennung in Echtzeit[7] Bewegtbilder zuverlässig – selbst dann, wenn ein Teil des Gesichts verdeckt ist, im Gegenlicht steht oder nach unten blickt.

Wählen Sie das linke oder rechte Auge Ihres Motivs aus

Wählen Sie vor der Aufnahme „Left Eye“, „Right Eye“ oder „Auto“ aus, sodass Sie sich auf die Komposition konzentrieren können. Weisen Sie diesen Optionen Tasten zur individuellen Belegung zu, um während der Aufnahme schnell wechseln zu können.

Durchgängiges Tracking von Bewegtbildern

Zuverlässige Fokussierung mit Echtzeit-Tracking[8]

Motive bei Sportveranstaltungen und andere Bewegtbilder zuverlässig im Fokus zu behalten, kann darüber entscheiden, ob es Ihnen gelingt, einen wichtigen, dramatischen Moment festzuhalten.

Fokussierung durch neuen Motiverkennungsalgorithmus

Ein neu entwickelter Motiverkennungsalgorithmus verarbeitet räumliche Farb-, Entfernungs- (Tiefe-), Muster- (Helligkeits-) und Gesichts- und Augeninformationen in Echtzeit und High-Speed.

Augen-Tracking und nahtlose Übergänge

Das Tracking-System erfasst bei einer Person in Bewegung aus größerer Entfernung den gesamten Körper. Der Fokusbereich wechselt dabei je nach Motivbedingungen nahtlos zwischen Gesicht und Augen.

Einfaches Tracking per Berühren

Wenn das Touch-Tracking im Menü konfiguriert ist, können Sie das Motiv einfach durch Berühren des Monitors auswählen. Die Kamera verfolgt das Motiv dann bei Foto- wie auch Filmaufnahmen automatisch.

Detailreiche, ästhetische Aufnahmen

Dank des großen Sensors und des modernen Bildprozessors können Sie auch im Alltag jedes Motiv ultrascharf in natürlichen Farben aufnehmen – selbst unter schwierigen Lichtverhältnissen.

24,2-Megapixel[9]-Sensor und optimierter Bildprozessor

Der APS-C Sensor ist mit Kupferdrähten und einer optimierten Schaltungsverarbeitung ausgestattet, die die Lichterfassung verbessern. In Kombination mit dem Bildprozessor erzielen Sie eine hohe Bildauflösung und eine natürliche Wiedergabe von Strukturen.

Scharfe Aufnahmen auch bei wenig Licht

Die Rauschunterdrückung ermöglicht schärfere Bilder selbst bei Aufnahmen mit hoher Empfindlichkeit im Dunkeln. Die ISO-Basisempfindlichkeit wurde auf ISO 32000 erhöht (mit einer erweiterten ISO-Empfindlichkeit bis ISO 102400 für Fotoaufnahmen). So erzielen Sie im häufig verwendeten Bereich der mittleren bis hohen Empfindlichkeit gute Ergebnisse.

Natürlich wirkende, realistische Aufnahmen

Bildverarbeitungsalgorithmen wie bei Vollformatkameras ermöglichen nun eine natürlichere Farbwiedergabe. Hauttöne und Pflanzenfarben wirken so natürlicher.

4K Filme und Profi-Funktionen

Funktion für kreative Filme

Volle Pixelauslesung ohne Pixel-Binning, hochauflösende 4K Videoaufnahmen, HDR (HLG)[2] und S-Log/S-Gamut[10] sowie Zeitlupen- und Zeitrafferaufnahmen[11]: Die α6400 bietet ein breites Spektrum an Funktionen, die Ihre kreativen Möglichkeiten beim Filmen erweitern.

Hochauflösende 4K Aufnahmen

Aufnahmen im Super-35-mm-Format mit 2,4-facher[12] Überabtastung machen 4K Filme (QFHD: 3840 x 2160) in herausragender Bildqualität möglich.

Schneller Hybrid-Autofokus für Filme

Das hoch leistungsfähige AF-Tracking sorgt für einen stabilen, durchgängigen Fokus.

S-Log[10] und HLG[2]

Die Kamera umfasst verschiedene Bildprofiloptionen, darunter S-Log und HDR (HLG)[2].

Zeitrafferfilme

Die Kamera umfasst eine neu eingeführte Intervallaufnahmefunktion, d. h. Serienaufnahmen mit einer Unterbrechung zwischen 1 und 60 Sekunden zwischen Fotoaufnahmen. Daraus lassen sich mit der Viewer App, die Teil der Imaging EdgeTM Desktopanwendungen ist, am PC Zeitrafferfilme[13] erstellen.

Praktische Vlog-Funktionen

Bei Vlog-Aufnahmen ist das um 180 Grad schwenkbare LC-Display nützlich, um den Bildausschnitt zu wählen. Für die Tonspur kann neben der Buchse für ein externes Mikrofon außerdem ein optionaler XLR-Adapter (gesondert erhältlich) verwendet werden, der den Einsatz von Profi-Mikrofonen für eine höhere Audioqualität erlaubt.

Neue Möglichkeiten mit Videofunktionen

Nehmen Sie Filme in Zeitlupe (bis zu 5-fach) und Zeitraffer (bis zu 60-fach)[11] ohne weitere Bearbeitung am PC auf. Oder Sie verarbeiten Full HD High-Speed-Videos mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde[1] in der Postproduktion zu tollen Zeitlupenaufnahmen. Proxy-Aufnahmen vereinfachen Bearbeitung und Vorschau und mit der Fotoerfassung lassen sich Standbilder aus Videos extrahieren.

Durchdachte Bedienung

Hochauflösendes LCD mit praktischen Touchscreen-Funktionen

Das um 180 Grad schwenkbare 3,0-Zoll-LC-Display zeigt nicht nur das Motiv vor Ihnen an, sondern macht über intuitive Touch-Funktionen zugleich eine Reihe von Kamerafunktionen zugänglich.

Nahtlose Fokusbereichauswahl über Touchpad

Mit der Touchpad-Funktion lässt sich der Fokus nahtlos bewegen, während Sie durch den Sucher blicken. Ziehen Sie einfach mit dem Finger über den Monitor auf den Punkt, der fokussiert werden soll.

Touch-Fokus und Touch-Verschluss

Über den Touch-Fokus können Sie die Fokusposition einfach durch Berühren des Monitors verändern und auf diese Weise sogar an den Bildrand verschieben. Und mit dem Touch-Verschluss können Sie mit nur einem Handgriff fokussieren und auslösen.

Aktivierung des Echtzeit-Trackings per Touch-Tracking

Bei der Touch-Tracking-Funktion berühren Sie einfach den Monitor, um das Echtzeit-Tracking für Foto- oder Videoaufnahmen zu aktivieren. Die Kamera fokussiert dann sofort dauerhaft auf das Motiv.

Maßgeschneiderte Kamerakonfiguration

Mit der breiten Palette an Anpassungsmöglichkeiten wie bei Vollformatmodellen können Sie die Kamerabedienung flexibel steuern.

Funktionen immer zur Hand mit benutzerdefinierten Tasten

Jede der acht Tasten und Bedienelemente lässt sich mit einer der 89 Kamerafunktionen belegen – sogar mit unterschiedlichen Funktionen, je nachdem, ob Sie fotografieren, filmen oder Aufnahmen wiedergeben.

Volle Kontrolle mit Menü- und Drehradfunktion

Über die Drehradfunktion können Sie das Dreh- und Einstellrad mit häufig genutzten Funktionen belegen. Über die Menüfunktion lassen sich bis zu 30 Menüelemente für den schnellen Zugriff darauf registrieren.

Anpassung mithilfe grafischer Darstellung

Dank der Abbildung der Bedienkomponenten sehen Sie auf einen Blick, welche Tasten oder Schalter Sie zuordnen. Beim Einrichten des Funktionsmenüs wird Ihnen zudem die Struktur des Funktionsbildschirms angezeigt.

Imaging Edge Desktopanwendungen[16]

Optimieren Sie Fotos mit Imaging Edge Desktop-Anwendungen. Nutzen Sie „Remote“, um Aufnahmen live am PC-Bildschirm zu steuern, „Viewer“, um Fotos aus großen Bildbibliotheken anzuzeigen, zu bewerten und auszuwählen, und „Edit“, um RAW-Daten in hochwertige Fotos umzuwandeln. Holen Sie das Beste aus RAW-Dateien von Sony heraus und arbeiten Sie noch effizienter.[17]

Capture One für Sony[18]

Capture One Express (for Sony) ist eine kostenlose Bearbeitungssoftware mit RAW-Entwicklung, problemloser Verwaltung und leistungsstarken Bearbeitungstools. Für weitere Bearbeitungstools und Tether-Aufnahmefunktionen kann Capture One Pro (for Sony) erworben werden.

[1] Eine SDHC/SDXC-Karte der Klasse 10 oder höher ist für die Aufnahme von Filmen im XAVC S-Format erforderlich. Für Aufnahmen mit 100 Mbit/s ist UHS-Geschwindigkeitsklasse 3 oder höher erforderlich.

[2] Schließen Sie dieses Gerät zur Wiedergabe von HDR (HLG)-Videos über ein USB-Kabel an einen HDR (HLG)-kompatiblen Fernseher von Sony an.

[3] Basierend auf Studien von Sony, gemessen entsprechend den CIPA-Richtlinien und der internen Messmethode, mit angebrachtem E-Objektiv (18–135 mm, F3,5–5,6 OSS), ausgeschaltetem Autofokus und aktivem Sucher.

[4] Bis zu 11 Bilder pro Sekunde im Serienaufnahmemodus „Hi+“ und bis zu 8 Bilder pro Sekunde im Serienaufnahmemodus „Hi“. Die maximale Anzahl an Bildern pro Sekunde hängt von den Kameraeinstellungen ab.

[5] Mit „Hi“-Serienaufnahmemodus. Interne Messung von Sony.

[6] Die maximale Anzahl an Bildern pro Sekunde hängt von den Kameraeinstellungen ab. Bei sich schnell bewegenden Motiven oder wenn die Kamera während der Aufnahme schnell seitwärts bewegt wird, kann es zu Verzerrungen kommen.

[7] Der AF mit Augenerkennung in Echtzeit funktioniert möglicherweise nicht wie beabsichtigt, je nach Art der Aufnahmeszene und den Bedingungen.

[8] Wird aktiviert, wenn im Menü [Fokusbereich] [Tracking] aktiviert ist.

[9] Effektiv (ca.).

[10] S-Log2 und S-Log3 erfordern eine Bildverarbeitung.

[11] Tonaufnahmen sind nicht möglich. Es ist eine SDHC/SDXC-Karte der Klasse 10 oder höher ist erforderlich.

[12] 24p-Aufnahmen. Ca. 1,6fach bei 30p-Aufnahmen.

[13] Die neuesten Imaging Edge Software und PlayMemories Home Versionen sind erforderlich.

[16] Nähere Informationen finden Sie auf der Download-Seite: http://www.sony.net/disoft/d/

[17] Bei einigen Kameramodellen werden nicht alle Funktionen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Sony Support-Site.

[18] Bitte setzen Sie sich bei allen Fragen zu Verwendung, Support und Kompatibilität der Funktionen von Capture One Express (für Sony) und Capture One Pro (für Sony) mit Phase One in Verbindung.

Technische Daten für SONY Alpha 6400 + 16-50MM F/3.5-5.6 – Systemkamera Schwarz

Sensor- Auflösung:
24.2 MP
Effektive Fotoauflösung:
24.2 MP
Image processor:
BIONZ X™
Fotoauflösungen:
L (3:2): 6.000 x 4.000 (24 MP), M (3:2): 4240 x 2832 (12 MP), S (3:2): 3008 x 2000 (6.0 Mio.), L (16:9): 6.000 x 3.376 (20 Mio.), M (16:9): 4.240 x 2.400 (10 MP), S (16:9): 3008 x 1688 (5.1 Mio.), L (1:1): 4000 x 4000 (16M), M (1:1): 2832 x 2832 (8.0M), S (1:1): 2000 x 2000 (4.0M), Extrabreit (Schwenkpanorama): Querformat 12.416 x 1.856 (23 Mio.), Hochformat 5.536 x 2.160 (12 Mio.), Standard (Schwenkpanorama): Querformat 8.192 x 1.856 (15 Mio.), Hochformat 3.872 x 2.160 (8.4 Mio.)
Lichtempfindlichkeit:
Auto/ISO 100 bis 102400
Sensor-Typ:
Exmor CMOS
Sensorformat:
APS-C
Artikelnummer:
1900418
EAN:
4548736092426
Optischer / Digitaler Zoom:
– / L: ca. 4fach, M: ca. 5,7fach, S: ca. 8fach
Objektiv-Typ:
Standardzoom
Brennweite:
16-50mm
Digitaler Zoom:
L: ca. 4fach, M: ca. 5,7fach, S: ca. 8fach
Autofokus-Typ:
Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/AF-Kontrastdetektion)
Autofokus:
ja
Autofokus-Messfeld:
425 Punkte (AF-Phasendetektion) / 425 Punkte (AF-Kontrastdetektion)
Fokussiermodus:
AF, AF-A, AF-C, AF-S, DMF, Manuell
Blende:
F3.5-5.6
Filterdurchmesser:
55 mm
Bildschirmdiagonale (cm/Zoll):
7.5 cm / 3 “
Bildschirmdiagonale (cm):
7.5 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll):
3 “
Display Auflösung:
921.600 Pixel
Display:
Breitbild-TFT
Displayeigenschaften:
neigbar
Touchscreen:
ja
Speichermedium:
Speicherkarte
mögliche Dateiformate:
JPEG, RAW, RAW+JPEG
geeignete Speicherkarten:
SD, SDHC, SDXC
Verschlussgeschwindigkeit:
1/4000 – 30 Sek.
Verschluss-Modi:
elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
Integrierter Blitz:
ja
Blitzeinstellungen:
Blitz aus, Automatischer Blitz, Aufhellblitz, Langsame Synchronisierung, Synchronisierung auf 2. Vorhang, Rote-Augen-Korrektur (ein/aus wählbar), Hochgeschwindigkeitssynchronisierung, drahtlose Bedienung
Blitzkorrekturwerte:
Belichtungswert von +/-3,0 (umschaltbar zwischen 1/3- und 1/2-Schritten)
rote Augen Korrektur:
ja
Externer Blitzschuh:
ja
Suchertyp:
Elektrisch
Sucherdiagonale:
0,39″ inch
Sucherauflösung:
2.359.296 Bildpunkte
Dioptrischer Korrekturbereich:
-4,0 bis +3,0 m
Gesichtserkennung:
ja
Panorama-Funktion:
ja
Bildstabilisator:
nein
Motivprogramme:
10
Effekte:
Poster (Farbe), Poster (S/W), Pop Color, Retro, Teilfarbfilter (R/G/B/Y), Kontrastreich Mono, Spielzeugkamera (Normal/Kühl/Warm/Grün/Magenta), Soft High-key, Weichzeichner (hoch/mittel/niedrig), HDR Painting (hoch/mittel/niedrig), Rich-Tone-Mono, Miniatur (auto/oben/mittig (H)/unten/rechts/mittig (V)/Links), Wasserfarben, Illustration (hoch/mittel/niedrig)
Serienbildfunktion:
ja
Serienbilder:
3 Bilder nach 10 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 10 Sek. Verzögerung/3 Bilder nach 5 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 5 Sek. Verzögerung/3 Bilder nach 2 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 2 Sek. Verzögerung
Manueller Weißabgleich:
Automatisch, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Fluoreszenzlicht (Warmweiß, Kaltweiß, Tageslichtweiß), Blitz, Unterwasser/Farbtemperatur (2500 bis 9900 K) und Farbfilter (G7 bis M7 (15-stufig), A7 bis B7 (15-Schritt)), benutzerdefiniert
Belichtungskorrektur:
Belichtungswert von +/-5.0 (Schritte von 1/3 und 1/2 wählbar)
Blenden- und Belichtungszeit manuell einstellbar:
ja
Selbstauslöser:
2 Sek., 10 Sek.
GPS:
nein
Videoformate:
XAVC S: MPEG-4 AVC/H.264, AVCHD: MPEG-4 AVC/H.264
Video recording / image refresh rate:
NTSC-Modus: 1, 2, 4, 8, 15, 30, 60, 120 Bilder pro Sekunde, PAL-Modus: 1, 2, 3, 6, 12, 25, 50, 100 Bilder pro Sekunde
Videoauflösung:
XAVC S 4K: 3840 x 2160 (30p, 100 M), 3840 x 2160 (24p, 100 M), 3840 x 2160 (30p, 60 M), 3840 x 2160 (24p, 60 M), XAVC S HD: 1920 x 1080 (120p, 100M), 1920 x 1080 (120p, 60M), 1920 x 1080 (60p, 50M), 1920 x 1080 (30p, 50M), 1920 x 1080 (24p, 50M), 1920 x 1080 (60p, 25M), 1920 x 1080 (30p, 16M), AVCHD: 1920 x 1080 (60i, 24M, FX), 1920 x 1080 (60i, 17M, FH), XAVC S 4K: 3840 x 2160 (25p, 100M), 3840 x 2160 (25p, 60M), XAVC S HD: 1920 x 1080 (100p, 100M), 1920 x 1080 (100p, 60M), 1920 x 1080 (50p, 50M), 1920 x 1080 (25p, 50M), 1920 x 1080 (50p, 25M), 1920 x 1080 (25p, 16M), AVCHD:1920 x 1080 (50i, 24M, FX), 1920 x 1080 (50i, 17M, FH)
Integriertes Mikrofon:
ja
Anschlüsse:
1x Micro-USB, 1x micro HDMI
Bajonettanschluss:
Sony E-Mount
Bluetooth:
ja
NFC:
ja
WLAN:
ja
Wechselobjektivfassung:
ja
Gehäusematerial:
Magnesiumlegierung
Wasserdicht:
nein
Batterie-/ Akkutyp:
NP-FW50
Akkuleistung in Aufnahmen:
Fotos: ca. 360 Aufnahmen (Sucher)/ca. 410 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard), Film (Tatsächliche Aufnahme): ca. 70 min (Sucher)/ca. 75 min (LC-Display) (CIPA-Standard), Film (Ununterbrochene Aufnahme): ca. 125 Min. (Sucher) / Ca. 125 Min. (LC-Display) (CIPA-Standard)
Produkttyp:
Systemkamera
Abmessungen (B/H/T) / Gewicht:
120 mm x 66.9 mm x 59.7 mm / 403 g
Farbe (laut Hersteller):
Schwarz
Gewicht (laut Hersteller):
403 g
Gewicht:
403 g
Breite:
120 mm
Höhe:
66.9 mm
Tiefe:
59.7 mm
Lieferumfang:
Digitalkamera, Objektiv Sony E 16-50MM F3.5-5.6, Akku NP-FW50, Gehäusekappe, Micro-USB-Kabel, Netzkabel, Netzteil AC-UUE12, Okularkappe, Schultergurt, Zubehörschuhkappe
Manufacturer Part Number (MPN):
ILCE6400LB.CEC